Volks- und Heimatfest: 05. - 15. August 2016

 

Das Friedberger Volksfest präsentierte sich erstmals im Jahr 1928 den Friedbergern. Nach einer Unterbrechung während der Kriegszeit konnte das Fest wieder aufgenommen werden und gestaltet sich Dank des Enthusiasmus der Vorstandsmitglieder, die mit viel Herzblut und ehrenamtlicher Tätigkeit zum Gelingen beitragen, immer weiter zu einem der führenden Volksfeste in Schwaben. Die bewährte Mischung attraktiver Fahrgeschäfte, des großen Bierzeltes mit gemütlichem Biergarten, dem einladenden Weinzelt, aufregender Unterhaltung und Entspannung bei Bier, Wein, leckerem Essen und vielem mehr, war und ist die Basis für unsere Traditionsveranstaltung. Startschuss ist der traditionelle Einzug mit Bierwagen, Oldtimern und Vereinsabordnungen vom Marienplatz zum Festplatz mit feierlicher Eröffnung und Festbieranstich.

2013 konnte der Verkehrsverein das 65. Jubiläum dieses weit über die Landkreisgrenze hinaus bekannten Festes feiern.

Speziell zum Jubiläum wurde ein Bierkrug (Halber Liter) in limitierter Auflage herausgegeben. Bei Kaufinteresse wenden Sie sich bitte an den Verkehrsverein.

Öffnungszeiten der Fahrgeschäfte: werktags ab 14 Uhr, sonn- und feiertags ab 11 Uhr,
am Kindernachmittag ab 13 Uhr.
Öffnungszeiten des Fest- und Weinzeltes: siehe Volksfestprogramm.

 
Download Hans-Böller-Lauf 2016
Download Städtestaffel 2016 von Aichach nach Friedberg

 

Volksfest-Impressionen 2015